Landtagsabgeordneter Steven Wink in Kandel

Der Landtagsabgeordnete Steven Wink, (FDP) besucht die Bienwaldstadt Kandel. Er folgt damit einer Einladung der Kandeler FDP. Am Montag, den 07. Mai 2018 um 19.00 Uhr wird MdL Wink im Gasthaus zum Schloddrer, Juststraße in Kandel interessierten Bürgerinnen und Bürger Rede und Antwort stehen. Der junge Abgeordnete wird u. a. zu den Themen zweite Rheinbrücke, Breitband- Netzausbau und Integration abgelehnter Asylbewerber Stellung nehmen.

Steven Wink ist im Mainzer Landtag Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie, Ausschuss für Soziales und Arbeit und im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik. Der 34-jähríge FDP-Politiker ist auch Jugendpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.

 

 

Wink ist ebenfalls in mehreren kommunalen Betrieben seiner Heimatstadt Pirmasens stellvertretendes Mitglied des Aufsichtsrats.

In vielen weiteren Verbänden ist Wink aktiv, so z. B. im Bund der Steuerzahler, Mitglied der European Association of Cerified Valuators (EACVA).

Der FDP-Stadtverband Kandel lädt alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zu diesem informativen Abend herzlich ein. Stellen Sie Ihre Fragen, MdL Steven Wink wird versuchen, sie umfassend zu beantworten. Die Kandeler FDP freut sich auf rege Beteiligung. Auf jede/n neue/n Besucher/in wartet eine Überraschung.

Weitere Infos unter www.fdp-kandel.de